Schulungsdienst mit dem DB-Notfallmanager Matthias Kühnel aus dem Netz Leipzig

Zu unserem letzten Dienst in diesem Jahr hatten wir Besuch vom DB-Notfallmanager Matthias Kühnel aus Leipzig. Thema des Abends war der „Einsatz im Bereich von Bahnanlagen der  DB“. Aufgrund der S-Bahn Linie Geithain – Leipzig Messe, welche durch unser Stadtgebiet führt, ist es auch für uns von hoher Bedeutung, dieses Thema ernst zu nehmen. Matthias Kühnel schulte uns ca. eine anderthalbe Stunde zur nicht polizeilichen Gefahrenabwehr im Bereich von Bahnanlagen. Vor allem ging es um die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung im Streckenbereich der Bahn. Vom Bahnerden einer Oberleitungsanlage, welche eine Spannung von 15 000 Volt aufweist bis hin zum Einsatz mit Gefahrgutzügen, war fast alles dabei was für die Feuerwehr bei einem Einsatz im Bahn- und Gleisbereich relevant ist. Im Anschluss wurde uns noch die Ausrüstung vom Unfallhilfsfahrzeug vorgestellt. Zum Abschluss unseres Dienstes gab es noch ein deftiges Abendbrot, welches unser Kamerad John Herling für uns gekocht hatte.
 
Abschließend möchten wir uns nochmal bei der Deutschen Bahn AG und bei Herrn Matthias Kühnel für die sehr Interessante Schulung bedanken.
 
 Marvin Kupfer                                                                                                                                                                                                                                                         Verantwortlicher Öffentlichkeitsarbeit