Freiwillige Feuerwehr Frohburg

Einsatz-Nr. 14 – 26.04.2024, TH1:BAB, VU PKW/PKW, BAB72 Ri. Borna-Süd

Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 72 in Fahrtrichtung Leipzig. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden anschließend in umliegende Krankenhäuser verbracht. Wir übernahmen, gemeinsam mit der Feuerwehr Geithain, die Absicherung der Fahrbahn gegen den fließenden Verkehr. Während des Einsatzes war die Autobahn vollgesperrt. Später wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatz-Nr. 09 – 20.03.2024, B2:Brand mittel, Wohnungsbrand, Frohburg

Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand eine Wohnung im Erdgeschoss in Vollbrand. Sofort wurde die Brandbekämpfung und Menschenrettung durch 3 Trupps unter schwerem Atemschutz eingeleitet. Während der Löscharbeiten wurde eine Person aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Nach ca. 1h waren die Löscharbeiten beendet.

Einsatz-Nr. 01 – 21.01.2024, B1:Laube/Garage, Brand einer Laube, Frohburg

Brand einer Laube am Sonneneck in Frohburg. Schon auf Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Am Einsatzort angekommen bestätigte sich die Meldung, eine Laube stand im Vollbrand. Aufgrund der Abseitigen Lage des Komplexes, war es schwer den Brandort zu erreichen. Der Angriffstrupp musste sich durch mehrere Gärten bis zur brennenden Laube vorarbeiten. Gleichzeitig konnte sich […]

Einsatz-Nr. 77 – 31.12.2023, Brand BMA, Brandmeldeanlage, Schloss Frohburg

Diese Nacht kam es gegen viertel zwei zur Auslösung der Brandmeldeanlage im Schloss Frohburg. Nach Eintreffen am Einsatzort ging sofort ein Trupp unseres HLF zur Erkundung ins Gebäude. Ausgelöst hatte das RAS-System ( Rauchansaugsystem ) im Dachbereich des Südflügels. Nach Kontrolle des betroffenen Bereich konnte kein Feuer oder ähnliches ausfindig gemacht werden. Grund der Auslösung […]

Einsatz-Nr. 71 – 13.12.2023, B2:Dach/Treppe, Rauchentwicklung im Dachbereich, Frohburg

Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung im Dachbereich eines Gebäudes. Schon auf Anfahrt war Feuerschein und eine starke Rauchentwicklung warnehmbar. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich bei dem Feuerschein um ein Lagerfeuer auf einer Dachterasse handelte. Der Verursacher wurde von der Polizei belehrt. Für uns bestand kein weiterer Handlungsbedarf.